• Bundesseminar: Netzwerk Tanz "dancers mot_ivat_ion"
    14. Jänner 2022, Mozarteum Salzburg 
    Infos
  •  Künstlerisches und kreatives Schaffen in Schulen
     KuBi-Tage 2022
  • Haben Sie eine interessante Veranstaltung?
    Veranstaltung senden
Theorie und Praxis der dialogischen Besucherführung
Herausgeberin: Christiane Schrübbers

Museumsbesucher fordern Möglichkeiten zur Teilhabe. Sie wollen Inhalte und Thesen von Ausstellungen vor Ort erörtern und kommentieren, ihre eigenen Gedanken, Erfahrungen und Erlebnisse unmittelbar an ihre Beobachtungen anbinden. Wie das gelingen kann, das haben sich Museen trotz Besucherforschung bisher kaum gefragt. Wie können sich Besucher in einer Führung einbringen, wie viel Zeit und Raum verlangt ihre Beteiligung, wie müssen sich Informationen und Vortragsstil ändern? Antworten liefert das Konzept der Museumsmoderation, das hier anhand praktischer Beispiele, technischer Anleitungen und theoretischer Hintergründe beschrieben wird.

Christiane Schrübbers (Dr. phil.) arbeitet als Museumspädagogin in Berlin.
August 2013, transcript-verlag, ISBN: 978-3-8376-2161-7  Infos
Tags: Kunst
0