• Bundesseminar: Netzwerk Tanz "dancers mot_ivat_ion"
    14. Jänner 2022, Mozarteum Salzburg 
    Infos
  •  Künstlerisches und kreatives Schaffen in Schulen
     KuBi-Tage 2022
  • Haben Sie eine interessante Veranstaltung?
    Veranstaltung senden
Herkunft – Gegenwart – Zukunft der künstlerischen Fächer in der Steiermark
Franziska Pirstinger & Heidrun Melbinger-Wess (Hg)
Juni 2014, 512 Seiten; mit 500 Farbabbildungen, Broschur, ISBN 978-3-7011-0300-3


Visionäre Querdenker, künstlerische Meister und charismatische Neuerer prägen Kunst- und Werkunterricht in der Steiermark über Generationen und tragen somit wesentlich dazu bei, die Steiermark zu einem „Hotspot" kreativer Talente, innovativer Produkte und kultureller Dienstleistungen zu machen.
Erstmals gibt es ein Werk, das umfassend Herkunft, Gegenwart und Zukunft der künstlerischen Fächer in der Steiermark darstellt.
Anlässlich des 60-jährigen Bestehens des Berufsverbandes Österreichischer Kunst- und WerkerzieherInnen startete die Landesgruppe Steiermark in Kooperation mit der KPH Graz einen Call for proposals. Wie vielschichtig und engagiert sich die steirische Schulkultur gibt, belegen mehr als 60 Beiträge, teils sehr namhafter AutorInnen. 
Entstanden ist ein über 500 Seiten starkes Werk mit Mission Statements, Projektbeispielen, brisanten kunstpädagogischen Fragestellungen und Forschungsergebnissen.
Das durchgehend farbig bebilderte Werk ist ein wahrhaftes Informations-, Motivations- und Inspirationsbuch für die Hand von KunstpädagogInnen und Kulturschaffenden geworden.
0