DSC 0061 2000x400px

Logo 80x40Datum:    12. (14 Uhr) - 13. November (16 Uhr) 2021,
Ort:    St. Virgil Salzburg, Ernst-Grein-Straße 14, 5026 Salzburg

Haltung zeigen, Haltung einnehmen oder Haltung bewahren – diese Begriffe sind auch im theatralen Feld üblich! Das Bundesseminar thematisiert Haltung im Handwerk der Theaterpädagogik, beschäftigt sich auch mit der Person der Theaterpädagog*innen und ihrer Wirkung innerhalb der eigenen und der gesellschaftlichen Regeln.

Eine (äußere) Körperhaltung auf der Bühne ist notwendig, um eine (innere) Haltung zum gesprochenen Text zu erkennen. Die theatralen Situationen aus der fiktiven und der realen Welt erzwingen eine Haltung der Spielenden, noch mehr aber der Person, die anleitet. Diese Themen sowie ein kollegialer Austausch stehen im Mittelpunkt des Bundesseminars. Die Referierenden kommen aus dem theatralen Feld und geben Anregungen zur Weiterentwicklung.

LV-Nr. der PH NÖ: 333B1WKI03

Infos und Nachmeldung: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

0