DSC 0061 2000x400px

Datum:    23. September 2021, 9 - 16 Uhr
Ort:    PH Burgenland

Der FACHTAG WERKEN VERSCHRÄNKT ist der Auftakt zur Veranstaltungsreihe WERKEN VERSCHRÄNKT im Schuljahr 2021/22, die die Einführung des neuen Faches „Technisches und Textiles Werken“ in allen Klassen der Sekundarstufe 1 ab September 2021 begleitet.

Vorträge und Referate am Fachtag beleuchten Herausforderungen und Möglichkeiten des neuen Faches aus unterschiedlichen Perspektiven. In den Referaten von HS. Prof. Dr. Marion Starzacher, HS Prof. Dr. Sebastian Goreth und Mag. Eva Lausegger kommen unter anderem die neue Fachidentität, Werken als angewandtes Forschungsfach, der gemeinsame Nenner Technik/Textil und Eckpunkte des neuen Lehrplanes zur Sprache.

Workshops und die Arbeit in Kleingruppen bieten praktische Impulse zu den Inhaltsbereichen des neuen Lehrplanes und konkrete Anregungen für den Unterricht sowie Raum für kollegialen Austausch.

Ein Ausblick auf die fachpraktischen Tage in den Bezirken am Beginn des Sommersemesters (kennenlernen und erproben notwendiger Maschinen und Werkzeuge für den Unterricht) und die digitale Plattform WERKEN VERSCHRÄNKT runden das Programm des Fachtages ab.

Anmeldung über PH ONLINE der PH Burgenland. LV-Nr.: C10W21AS06

Anmeldung/Infos: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

0