Im Zuge des Europäischen Kulturerbejahres hat die Europäische Kommission ein Toolkit für Lehrer*innen herausgebracht.

Das Lehrer-Toolkit soll Lehrer*innen mit relevanten Ressourcen und Themen für Projekte zum Thema "Kulturerbe" ausstatten, damit sich Jugendliche mit Europas Kulturerbe befassen und entdecken können. Das Toolkit ist eine Ressource für Lehrer*innen aller Fächer und Fachrichtungen, für Schüler*innen zwischen 10 und 15 Jahren geeignet und soll diese im Unterricht, bei Diskussionen und bei der Projektarbeit zum Thema "Kulturerbe" unterstützen.

Toolkit

Einreichfrist:    15. Juli 2021

Jährlich wird der media literacy award für die besten und innovativsten medienpädagogischen Projekte ausgeschrieben.

Eingereicht können werden

  • Video
  • Audio
  • Print
  • Multimedia und Neue Medien
  • Mediendidaktik

Infos und Anmeldung

Dialogveranstaltungen sind das größte Kulturvermittlungsprogramm in Österreich. Künstler*innen aller Kunstsparten arbeiten mit Schülerinnen und Schülern impulsgebend im Rahmen des Unterrichts in der Schule zusammen.

Die unmittelbare Begegnung mit Kunstschaffenden ermöglicht Kindern und Jugendlichen die aktive Teilhabe an künstlerischen Prozessen und fördert die Auseinandersetzung mit gesellschaftlichen Themen.

Weiterlesen... →

Im Schwerpunkt MusikTheaterMedien sind im Wintersemester 2020/2021 an der Privaten Pädagogischen Hochschule der Diözese Linz tolle Hörbücher entstanden. Diese Hörbücher sind in kollaborativer Gruppenarbeit und in virtuellen Lernumgebungen entwickelt.

Infos

Es werden verschiedene Projektvarianten für Berufsschulen oder Betriebe angeboten.
Das Ziel: Lehrlinge, ausgehend von ihrer eigenen Arbeits- und Lebenswelt, im Austausch mit Kulturschaffenden zu kultureller Eigenaktivität anzuregen.

Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! | +43 1 53 408-542 | Infos

"Prix Ars Electronica u19 – create your world" ist der Wettbewerb der Ars Electronica für junge Menschen bis 19 Jahre, die Spaß daran haben, etwas Neues zu entwickeln und die Welt von morgen mitzugestalten.

Eingereicht werden können innovative, kritische und künstlerische Ideen oder Projekte, die allein, im Team oder mit der ganzen Schulklasse erarbeitet werden. Der OeAD ist Projektpartner.

Weiterlesen... →

Im Schuljahr 2020/21 führt der OeAD im Auftrag des Bundesministeriums für Bildung, Wissenschaft und Forschung (BMBWF) den Themenschwerpunkt "More than Bytes – Kulturelle Bildung und digitale Medien" fort.

Ein Überblick mit ausführlichen Infos und weiterführenden Links, einer Begleitinformation für Lehrpersonen sowie Angeboten von Künstlerinnen und Künstlern für Distance Learning und digitale Interaktionen findet sich unter: www.oead.at/morethanbytes

0