Der Bildungspreis ausgeschrieben von BMBWF, OeAD und Ars Electronica

Der Bildungspreis „Klasse! Lernen. Wir sind digital“ richtet sich konkret an motivierte Lehrpersonen, die gemeinsam mit ihren Schülerinnen und Schülern neue Projekte umsetzen möchten. Es werden hier also direkt die Pädagoginnen und Pädagogen gemeinsam mit Schülerinnen und Schülern ausgezeichnet. Erstmals wird mit dem Schuljahr 2021/22 ein eigener Preis ausgeschrieben, der gleichzeitig mit den Preisen des Prix Ars Electronica beworben und verliehen wird.

Einreichberechtigt sind:

  • Schulklassen oder Schüler*innenteams der Sekundarstufe I mit ihren Lehrpersonen
  • Schulklassen oder Schüler*innenteams der 4. Klassen der Volksschule mit ihren Lehrpersonen in Vorbereitung auf das digitale Lernen in der Sekundarstufe I.

Projekte können ab November 2021 eingereicht werden, nähere Infos gibt es hier!

0