DSC 0061 2000x400px

Schulbibliotheken müssen ihr Angebot derzeit den gegebenen Hygienevorschriften anpassen. Um Schulen bei der Entwicklung eines passenden Modells zu unterstützen, hat die Bundesarbeitsgemeinschaft Schulbibliotheken AHS Vorschläge zur eingeschränkten Nutzung der Schulbibliothek erarbeitet. Die vorgestellten Varianten sollen als Basis dienen, um in Absprache mit der Schulleitung, ein für die jeweilige Schule passendes Modell zur Öffnung der Schulbibliothek zu entwickeln.

Näheres dazu lesen Sie HIER.

Das STUBE-Team hat sich mit besonderen Geschwister-Beziehungen auseinandergesetzt und eine umfangreiche Buchliste zusammengestellt.

Zur Buchliste „Geschwister“ geht es HIER.

Der neue Vorstand des BVÖ steht seit 25. Mai 2020 fest. In der Funktionsperiode 2020-2022 vertritt Helga Simmerl erneut Schulbibliotheken im Büchereiverband.

Nähere Informationen zum Vorstand lesen Sie HIER.

Maria Schmid-Feistl, Schulbibliothekarin am Döblinger Gymnasium in Wien 19, ließ sich vom Erfolgsformat GANYMED des Kunsthistorischen Museums zu einem Projekt der besonderen Art inspirieren. In Anlehnung an das ungewöhnliche Kunstvermittlungsprogramm des Museums, entwickelte die Schulbibliothekarin ein Konzept, das Schüler/innen neue Sichtweisen auf Kunst und Literatur eröffnen möchte. Bilder und Texte werden dabei in Beziehung gesetzt und durch kreative Ausdrucksformen wie Tanz, Musik oder Theater näher erkundet.

Die Projektbeschreibung lesen Sie HIER.

0