Suchen
2021 10 08 Kunst und Ethik

Datum:    8. (15 Uhr) - 9. Oktober (16 Uhr) 2021, Ort:    Kasematten Wiener Neustadt, Bahngasse 27, 2700 Wiener NeustadtDiskussionen über moralisches Handeln haben in Zeiten von Umbrüchen und Unsicherheiten Hochkonjunktur, denkt man an Corona-Leugner, Impfvordrängler oder Südafrikaurlauber. Was ist erlaubt, was wird toleriert und was ist einfach nur ein absolutes No-Go? Mit diesen Fragen haben sich Kunst und Kultur als Spiegel der Gesellschaft seit jeher beschäftigt.

LESEN

Universitätslehrgang Malen und Gestalten - kreatives Arbeiten mit Kindern

Vormerkungen:    bereits möglich Ort:    Universität für künstlerische und industrielle Gestaltung Linz, Hauptplatz 6, 4020 Linz

Der Universitätslehrgang befähigt die Teilnehmer*innen offene Mal- und Gestaltungsprozesse im instituionellen und pädagogischen Alltag, sowie auch außerschulisch anzubieten. Er befähigt zur Kreativitätsbildung in der Elementar- und Primarstufendidaktik.

Der Lehrgang wird über 3 Semester berufsbegleitend angeboten und richtet sich an Personen mit pädagogischen, psychosozialen oder therapeutischen Fach- und Erfahrungswissen.

Der nächste Lehrgang startet voraussichtlich Anfang 2022.

Infos

2021 05 31 Hochschullehrgang: Kulturvermittlung WiSe2021

Lehrgangsstart:    Wintersemester 2021/22Ort:    Private Pädagogische Hochschule der Diözese Linz

Rund 280 Museen und Sammlungen prägen die Kulturlandschaft Oberösterreichs und tragen somit zur Profilierung​ der Region als Tourismusdestination bei. Die Museen bieten ein großes, aber noch wenig beachtetes Potential als Lern-, Begegnungs- und Erfahrungsorte.

Der HLG Kulturvermittlung ermöglicht den Teilnehmer*innen eine umfassende und hochwertige Qualifikation, um dieses Potential zu nutzen und die Museen vermehrt mit Besuchern zu füllen.

Anmeldezeitraum: 1. - 31. Mai 2021

Informationen/Details

2021 10 20 Art & Economy

Bewerbungsende:    20. Oktober 2021Institution:    Universität für angewandte Kunst Wien, Oskar-Kokoschka-Platz 2, 1010 Wien

Der postgraduale Masterlehrgang "art&economy" bietet eine transdisziplinäre Ausbildung mit großem Praxisbezug für Interessierte aus den verschiedensten Branchen und Berufsgruppen, die ihr Wissen und ihren Erfahrungsschatz im Bereich des Kunst- und Kulturmanagements erweitern möchten.

Infos

2022 03 10 Aufblende 2022 - lokal.global.digital

Datum:    10. - 23. März 2022Einsendezeitraum: 01.12.2021 bis 31.01.2022

Das neue Online-Schulfilm-Festival im deutschsprachigen Raum

Schulfilmgruppen können eigene Filme mit maximal 10 Minuten Länge einreichen. Thema und Filmgattung stehen frei.Eine Jury wählt die interessantesten Filme aus.Neben den Filmen stehen Diskussionen, Workshops, eine Fachtagung für Lehrkräfte und eine glanzvolle Preisverleihung im Streaming-Programm.

WebseiteFlyer

2021 10 31 "Großes Welttheater – 100 Jahre Salzburger Festspiele" - online-Material & Schulprogramm digital

Datum:    bis 31. Oktober 2021Ort:    Salzburg Museum bzw. Online

Das Museum kommt ins (digitale) Klassenzimmer anhand von Online-Materialien. Diese können individuell im Unterricht eingesetzt und integriert werden oder auch als Vor- bzw. Nachbereitung zum Ausstellungsbesuch genutzt werden.

Infos

2022 03 02 Aktionstag „Schule schaut Museum“

Datum:    3. März 2022Ort:    Teilnahme über 30 Museen in ganz Österreich und Südtirol

Die Vermittlungsinitiative "Schule schaut Museum" geht in die 13. Runde!

An die 40 Museen aus Österreich und Südtirol sind beteiligt.

Infos

2021 12 01 Aktionswoche MAPPING PAINTING powered by UNIQA

Datum:    1. - 3. Dezember 2021Ort:    Needle, Space04, Space03

Anmeldestart September 21

Im Rahmen von: Johanna und Helmut Kandl. Mapping Painting

Für die 1. - 13. SchulstufeDauer: Pro Modul etwa 1,5 h. Beginn des letzten Durchgangs: 13 UhrAnmeldung: Erforderlich! Limitierte Plätze!

Pro Lehrkraft kann nur eine Klasse für ein Programm an den Aktionstagen angemeldet werden.

Infos und Kontakt: +43-316/8017-9200 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Albertina Online - Live in der Klasse

Datum:    individuell, nach VereinbarungOrt:    online

Ideal in Zeiten wie diesen und auch für jene, die eine zu große Entfernung zur Albertina haben. Jetzt ist es möglich einen Albertina-Besuch mit Ihrer Schulklasse online zu erleben.

Via Zoom wird das gewählte Programm (Führung und, wenn gewünscht, Workshop) interaktiv mit kleinen Arbeitsaufträgen und Rätselfragen den Schüler*innen näher gebracht.

Informationen und Anmeldung

Schule im Kino Wintersemester 2021/22

Datum:    Wintersemester 2021/22Ort:    Österreichisches Filmmuseum, Augustinerstraße 1, 1010 WienWir freuen uns auf ein neues Semester Schule im Kino – Mit Abstand, aber keineswegs distanziert. In Filmvorführungen, Künstler/innen-Gesprächen und Lectures werden wir wieder gemeinsam Kino erleben und miteinander diskutieren.

Schule im Kino bietet Filmvermittlung für Schulklassen aller Altersstufen an. Im Unsichtbaren Kino des Österreichischen Filmmuseums (Augustinerstraße 1, 1010 Wien) schauen und analysieren wir gemeinsam Filme, sprechen mit österreichischen FilmemacherInnen und bieten Lectures zu verschiedenen Aspekten von Film und Kino an. Nähere Infos

LESEN

Albertina Schulprogramme: VS, Unterstufe und Oberstufe

Datum:    individuell im SchuljahrOrt:    Albertina, Albertinaplatz 1, 1010 WienDauer90 Minuten (60 Minuten Ausstellungsrundgang und 30 Minuten praktische Arbeit im Format Werk Atelier; für Oberstufe auch 90 Minuten Kunstgespräch möglich)120 Minuten (60 Min Ausstellungsrundgang und 60 Min Kreativ-Workshop)

LESEN

Fremdsprachenprogramme in der Albertina

Datum:    individuell im SchuljahrOrt:    Albertina, Albertinaplatz 1, 1010 WienFür Unter- und OberstufeEnglisch, Französisch, Italienisch, Spanisch, RussischUm Sprachen zu lernen, muss man nicht in fremde Länder reisen – Ein Besuch im ersten Bezirk in der Albertina reicht aus!

LESEN

Vermittlungsprogramm Albertina: Dauerausstellung Monet bis Picasso

Datum:    individuell im SchuljahrOrt:    Albertina, Albertinaplatz 1, 1010 WienDAUERAUSSTELLUNG MONET BIS PICASSODie Ausstellung Monet bis Picasso präsentiert den umfangreichen Bestand der Albertina an Malerei der klassischen Moderne und bietet einen ausgezeichneten Überblick über sämtliche Ismen der Kunstgeschichte des 20. Jahrhunderts. Der Zeitraum, den die Schausammlung abdeckt, reicht von Impressionismus und Fauvismus über den deutschen Expressionismus und das Bauhaus bis zur russischen Avantgarde und Picasso.

LESEN

2021 10 21 Fachtagung Medienbildung 2021

Datum:    21. Oktober 2021Ort:    folgtWie kann Medienbildung gelingen?Gelingensfaktoren - Stolpersteine - Strategien

Das Ziel der Tagung ist es, möglichst viele Schulen bei der Umsetzung eines hohen Standards im Bereich der Medienbildung und Digitalen Grundbildung zu unterstützen. Konzipiert wurde die Tagung als Forum für Lehrer/innen und Schulleiter/innen.

Infos

2021 11 18 Die Frage nach dem Wahren, Guten und Schönen in virtuellen Räumen. 60. Literaturtagung des IÖK

Datum:    18.11. (14:00) - 20.11.2021 (12:30)Ort:      Stift Melk, Dietmayrsaal, Abt Berthold Dietmayr-Straße 1, 3390 MelkVeranstalter:Institut für Anglistik, Institut für GermanistikAECC, Abteilung für Fachdidaktik (beide Universität Klagenfurt)in Zusammenarbeit mit dem Institut für Österreichkunde (IÖK)

Die Tagung setzt sich mit der Frage des Literaturunterrichts im Kontext aktueller Medien und Bildgestaltung auseinander.

Programm und organisatorische Infos.

Anmeldung für Lehrer*innen an der PH NÖ von 30.8. - 20.9.2021:331F1WKI16 Die Frage nach dem Wahren, Guten und Schönen in virtuellen Räumen. 60. Literaturtagung des IÖK

2021 12 04 OPEN HOUSE: Mapping Painting

Datum:    04. Dezember 2021, 11 - 14.30 UhrOrt:    Kunsthaus Graz, Lendkai 1, 8020 GrazSchule der Künste im Kunsthaus Graz

Diese Veranstaltung kann als anrechenbare Fortbildungsveranstaltung besucht werden.

LV-Nummer: 0004001703 21W 4UE FBAnmeldung über KPH Graz, Schule der Künste

OPEN HOUSE: MAPPING PAINTING!

Mit Künstler/innen aus Graz und der Steiermark, lokalen Initiativen, die in Graz in diesem Themenbereich nicht wegzudenken sind, sowie dem Team der Kunstvermittlung

Infos

2022 01 20 Online-Bundesseminar zu „Schule schaut Museum“ 2022

Datum:    20. Jänner 2022, 16 - 17 UhrOrt:    Online via Zoom

„Schule schaut Museum“: Kunstvermittlung fürs Klassenzimmer in ganz Österreich

Für Pädagog/innen

Diese Veranstaltung ist auch als anrechenbare Fortbildung zu buchen. Jedem Bundesland stehen 11 Plätze zur Verfügung.

LV-Nummer: 621.0ST07 21W 1UE SE

Infos

Das steirische kunstpädagogische Generationengespräch
Herkunft – Gegenwart – Zukunft der künstlerischen Fächer in der SteiermarkFranziska Pirstinger & Heidrun Melbinger-Wess (Hg)Juni 2014, 512 Seiten; mit 500 Farbabbildungen, Broschur, ISBN 978-3-7011-0300-3

LESEN

Percussion Art Forms
Aspekte der Produktion und Kommunikation südindischer Talas im KutiyattamKarin BinduVerlag LIT, München, Wien, 2013ISBN-Nr.: 978-3-643-50501-9Das Buch bietet eine detaillierte Auseinandersetzung mit Perkussionisten profaner und sakraler Milhavu-Trommeln aus dem südindischen Kerala. Spezifische Talas (Rhythmen) sowie eigene rhythmisch-musikalische Phrasen in der Sanskrit-Dramenform Kutiyattam begleiten die Performance der Darstellerinnen und Darsteller.Infos
LebensRäume 1
Handreichung für den Lern- und Erfahrungsbereich Raum mit Übungen für 3./4. VSAutor(en) bzw. Hg.: R. Atzwanger, M. Abendstein, C.Aldrian-Schneebacher, B. Feller, S. GstöttnerVerlag AMEDIA, Wien, 2013Ein zeitgemäßer Zugang zum oft kaum wahrgenommenen und komplexen (Lern-)Bereich „Raum". Verständliche Erklärungen der Zusammenhänge und aktuellen Probleme im öffentlichen Raum.Themen: Flächennutzung, Mobilität und Zersiedelung.Informative Impulse, praktische Beispiele, Kopiervorlagen und Spielwww.system-raum.eu
0