DSC 0061 2000x400px
Suchen
2022 07 11 Bundesseminar Ensemblemusizieren für Musikerzieher*innen an Musikmittelschulen, Modul 1

Datum:    11.07. (10:00) - 13.07.2022 (17:30)Ort:    Universität für Musik und darstellende Kunst Graz, Reiterkaserne, Leonhardstrasse 82-84, 8010 Graz

Ensemblemusizieren nimmt in dem Lehrangebot der Musikmittelschulen einen wichtigen Platz ein. Diese Fortbildungsreihe ist aufbauend zu den Themenbereichen „Alte Musik arrangieren und spielen“, „Notenschreibprogramm“, „Volksmusik arrangieren, spielen und singen“, „Weltmusik (Crossover) arrangieren, spielen und singen“ sowie „Popmusik arrangieren, spielen und singen“ organsiert. In jedem Modul werden die genannten Themenbereiche weiter ausgebaut, um die teilnehmenden Musiklehrer*innen der Musikmittelschulen bestmöglich weiterzubilden.

LESEN

2022 03 18 Bundesseminar Netzwerk Musik: "Vielfalt im Musikunterricht"

Datum:    18. (14 Uhr) - 19. März (16 Uhr) 2022 Ort:    Symposion Hotel Post, Ortsplatz 5, 4801 TraunkirchenDas Bundesseminar beschäftigt sich mit der "Vielfalt des Musikunterrichts" mit speziellem Schwerpunkt auf Interkulturalität im Musikunterricht in den Bereichen Singen, Musizieren, Tanz und Bewegung. Im Praxisteil probieren die Teilnehmenden aus, wie man die theoretischen Kenntnisse als Lehrperson anwenden kann.

LV-Nr. der PH NÖ: 333B2SKI00  Anmeldung von 1. - 30.11.2021

Infos: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

2022 01 17 Hochschullehrgang: Musik für Pädagog*innen in der Sekundarstufe 1: Einführung in neue Wege des Musikunterrichts

Zielgruppe sind vor allem nicht in Musik ausgebildete Lehrer*innen, die im Musikunterricht der Sekundarstufe 1 oder z.B. bei Projekten mit musikalischen Anteilen eingesetzt werden.

Der Hochschullehrgang zielt darauf ab, dass die Absolvent*innen• vertiefte Einsichten in ausgewählte Handlungsfelder des Musikunterrichts erhalten,• musikdidaktische Kenntnisse und die Vermittlungskompetenzen für das lehrplankonforme, eigene unterrichtliche Handeln erweitern sowie• die aktuellen planerischen, rechtlichen und relevanten Dimensionen des Unterrichtsfachs Musik reflektieren.

LESEN

2022 02 25 Zauberflöte für Kinder

Datum:    25. Februar 2022, 14:30 Uhr (Einlass ab 14:00 Uhr)Ort:   Wiener Staatsoper, Opernring 2, 1010 Wien

Die Wiener Staatsoper lädt Schülerinnen und Schüler der 4. und 5. Schulstufe aus ganz Österreich zu einer kostenfreien Aufführung von "Die Zauberflöte für Kinder" in die Wiener Staatsoper ein.

LESEN

2022 03 30 Bandwettbewerb für Schüler*innen der AHS Oberstufe

Datum:    30. März 2022Ort:    Barocker Stiftskeller des Stiftes Melk

Nach zweijähriger Verschiebung wird nun der 2. Bandwettbewerb für Schüler*innen der AHS Oberstufe endlich ausgetragen. Teilnehmen können neben offiziellen Schulbands auch Bands, die sich ausschließlich aus Schüler*innen einer Schule zusammensetzen.Der entsprechende Informationserlass an die Schulen mit den Teilnahmekriterien folgt in den kommenden Wochen. Für ein COVID-19 Sicherheitskonzept vor Ort wird gesorgt.

 

2022 03 31 Young Composers in Concert - Musik erfinden in Niederösterreich

Datum Anmeldeschluss:    31. März 2022Junge KomponistInnen aufgepasst! Du willst der Welt deine Werke zeigen und hast tolle Ideen für neue Kompositionen? Du träumst schon lange von einer professionellen Tonaufnahme deiner Musikstücke? Wenn du beim #Young Composers Wettbewerb mitmachst und dein Stück ausgewählt wird, bieten sich dir diese Möglichkeiten.

LESEN

Tonkünstler Orchester: Musikvermittlungsprogramm Tonspiele

Angebote im Musikvermittlungsprogramm Tonspiele des Tonkünstler Orchesters Niederösterreich:

Konzerte Tonspiele on Tour Workshops für Schulen und Kindergärten Probenbesuche Videos-on-demand "Erklärt.Erlebt!"

Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

 

2022 06 15 Schulkonzert "Blauli"

Datum:   15.06.2022, 11:00 Uhr  Ort:  Wiener Konzerthaus, Großer Saal 

Singprojekt für VolksschuleSchulkonzert für Volksschule

Infos

Wiener Konzerthaus - Musikvermittlung - Angebote für Schulen

Ort:    Wiener Konzerthaus, Lothringerstraße 20, 1030 Wien

Konzerte und ProbenThemenführungen und WorkshopsKünstlerlnnenbesuchePatenschuleKonzertbesucheInfos

 

2022 04 22 Schulkonzert mit den Wiener Symphonikern

Datum:   22.04.2022, 10:00 Uhr  Ort:  Wiener Konzerthaus, Großer Saal 

Schostakowitschs letzte Symphonieab der 9. Schulstufe

Infos

2022 03 18 Schulkonzert mit den Wiener Symphonikern

Datum:   18.3.2022, 10:00 Uhr  Ort:  Wiener Konzerthaus, Großer Saal 

Igor Strawinsky: Der Feuervogel1. - 4. Schulstufe

Infos

2022 06 27 Bundesjugendsingen

Datum:    27. - 30. Juni 2022Ort:    KlagenfurtAlle drei Jahre wird das Bundesjugendsingen in einem anderen Bundesland durchgeführt. 2022 findet dieses in Klagenfurt statt und wird vom Bundeskanzleramt, dem Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung sowie vom Land Kärnten in Kooperation der Kärntner Bildungsdirektion veranstaltet.

Infos

Tonkünstler Orchester: Workshops für Schulen und Kindergärten

Datum:    individuellOrt:    an Ihrer Schule

Workshops für Schulen und Kindergärten des Tonkünstler Orchesters Niederösterreich:

Stomp the classroom Improvisationswerkstatt Ein Haydn-Spaß Pizzicato

Zur Anmeldung

 

Musikalische Wunderkammer

Datum:    individuell im Schuljahr

Veronika Grossberger bietet in ihrer musikalischen Wunderkammer eine Vielzahl an Workshops und Projektwochen-Möglichkeiten.

Infos

FRAUEN KOMPONIEREN - PRÄSENTATION IM MUSIKUNTERRICHT

Die Mezzosopranistin und Lehrende Andrea Schwab und die Pianistinnen Asako Hosoki (mdw)/ Joanna Niederdorfer (KUG-Graz) möchten mit diesem integrierten Projektkonzept vor allem junge Menschen mit den schönsten Werken von Komponistinnen von Mozarts Zeit bis in die Gegenwart bekannt machen.Den Künstlerinnen und Lehrenden liegt es ganz besonders am Herzen Schüler*innen und Pädagog*innen zu motivieren, Musik von Frauen selbst zu spielen und zu singen und sich mit diesen Werken zu beschäftigen.Dieses Projekt wird vom BMBWF für Schüler*innen der Oberstufe gefördert. Den Schulen entstehen keine Kosten. Wir freuen uns auch, das Projekt für die 7. oder 8. Schulstufe Mittelschule/AHS anzubieten und bemühen uns dafür um zusätzliche finanzielle Unterstützung!

LESEN

2021 11 29 Gitarrenpraxis Balkanmusik

Datum:    29. November 2021, 19:00 bis 21:00 UhrOrt:    Web-Seminar online via Zoom mit Sanel SabitovicMKM Musik & Kunst Schulen Management Niederösterreich GmbH

Rückfragen unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Infos

2022 01 30 Erlebnis-Musik Workshop „Die Jahreszeiten von Joseph Haydn“

Datum:    Proben: 15. & 16.1., 22. & 23.1., 29.1. 2022; Generalprobe & Konzert: 30.1. 2022Ort:    Severinstadl Kremser Straße 3 (Proben) und Pfarrkirche Kirchenplatz 1 (Konzert), 3512 Mautern/Donau

Im Erlebnis MUSIK Workshop „Die Jahreszeiten 2021“ proben wir an 3 Wochenenden in entspannter Atmosphäre und professionellenProbensettings Ausschnitte aus dem Oratorium „Die Jahreszeiten“ von Joseph Haydn für Solisten, Chor und Orchester.Zum krönenden Abschluss bringen wir das Werk in einem Konzert zur Aufführung.Gesucht werden Mitwirkende für Chor und Orchester und SolosängerInnen.

Infos

2022 05 21 Quetschn-Schnellstart, für Beginner*innen ab dem 0. Griff

Datum:    21. Mai 2022, 10:00 - 18:00 UhrAnmeldeschluss:   07. Mai 2022Ort:    KUG Graz, Institut für Musikpädagogik, Leonhardstraße 82-84, 8010 Graz

Ergebnis des Tages: Du ...

spielst Polka- und Walzerbegleitung. lernst die optimale Herangehensweise für einen raschen Fortschritt. lernst, wie einfach das Auswendig-Spielen nach Gehör ist. kennst die lustigsten Mitmach-Lieder, mit denen du andere mitreißt.

Instrumente stehen bereit, können aber auch mitgebracht werden.

Infos und Anmeldung

 

2022 05 13 Musiktherapie: Musik kann mehr

Datum:    13. (18 Uhr) bis 15. Mai 2022, 13 UhrAnmeldeschluss:   29. April 2022Ort:    KUG Graz, Institut für Musikpädagogik, Leonhardstraße 82-84, 8010 Graz

Grundlagen der Musiktherapie und ihre wichtigsten Schulen Psychodynamisches Verständnis und Beziehungserleben in Improvisationsspielen Unterschiede zwischen künstlerischer und musiktherapeutischer Improvisation Einsatz von Musik in der Behandlung körperlicher und/oder psychisch belasteter Menschen in Theorie und Methodik Voraussetzungen für den Beruf der Musiktherapeutin*des Musiktherapeuten

Infos und Anmeldung

 

2022 05 07 Auf geht's! Singen - Leiten - Musizieren

Datum:    7. Mai 2022, 10:00 - 18:00 UhrAnmeldeschluss:   23. April 2022Ort:    KUG Graz, Institut für Musikpädagogik, Leonhardstraße 82-84, 8010 Graz

Ensemblesingen bunt gemischter Literatur Chorische Stimmbildung und Stimmbildung am Lied Dirigier- und Probentechnik Interpretationskunde

Bei Anmeldung bitte um Bekanntgabe der eigenen Stimmlage.

Infos und Anmeldung

 

2022 04 09 Body Music: Wie der Körper Musik macht

Datum:    09. April 2022, 10:00 - 18:00 UhrAnmeldeschluss:   27. März 2022Ort:    KUG Graz, Institut für Musikpädagogik, Leonhardstraße 82-84, 8010 Graz

Rhythmen durch Body Sounds lernen, körperlich verstehen und zum Grooven bringen Interaktive Rhythmusspiele, die Gruppendynamik und Reaktionsfähigkeit stärken Aufgaben zum Training von Koordination, Bewegungsabläufen, Pulsation und Musikalität Abwechslungsreiche Improvisationsformate Spaß am gemeinsamen rhythmischen Musizieren

Infos und Anmeldung

 

2022 03 26 Digitales Lernen: Best-Practice-Beispiele für den Instrumentalunterricht

Datum:    26. März 2022, 10:00 - 18:00 UhrAnmeldeschluss:   12. März 2022Ort:    KUG Graz, Institut für Musikpädagogik, Leonhardstraße 82-84, 8010 Graz

Pädagogische Herausforderungen des Fernunterrichts Technische Umsetzung für einen qualitätsvollen digitalen Instrumentalunterricht Einzel- und Gruppenunterricht sowie Kurse und Ensembles im Fernunterricht Erfahrungen nach einem Jahr mit digitalem Musikunterricht

Infos und Anmeldung

 

2022 02 19 ich - du -wir: Instrumentaler Gruppenunterricht als Chance

Datum:    19. Februar 2022, 10:00 - 18:00 UhrAnmeldeschluss:   05. Februar 2022Ort:    KUG Graz, Institut für Musikpädagogik, Leonhardstraße 82-84, 8010 Graz

Vom Schaffen kreativer Musizier- und Spielräume Unterrichtsplanung und/oder künstlerische Spontaneität Fragen der Heterogenität - von Bereicherung bis Begrenzung? Didaktische Prinzipien und methodische Tools für den Gruppenunterricht

Infos und Anmeldung

 

2022 01 15 Montessori-Pädagogik: Musikalisches Lernen "vom Kinde aus"

Datum:    15. Jänner 2022, 10:00 - 18:00 UhrAnmeldeschluss:   02. Jänner 2022Ort:    KUG Graz, Institut für Musikpädagogik, Leonhardstraße 82-84, 8010 Graz

Grundsätze der Montessori-Pädagogik Sensibilisierung des Gehörs und des Rhythmusgefühls Spannende Musiktheorie! Schreiben und Lesen von Noten, Transponieren, Tonleitern, Dur und Moll, der Tonartenkreis usw. Gestaltung einer „einladenden“ Umgebung für musikalisches Lernen Die freie Wahl und die Aktivität des Kindes

Infos und Anmeldung

 

2021 12 02 weekend-workshop BIG:BAND:ENSEMBLE

Datum:    2. - 5. Dezember 2021Ort:    Schlosshotel ZeillernGemeinsames Spiel in großer Big-Band-Besetzung und in Jazzensembles, die aus den Teilnehmer/innen zusammengestellt werdenSatzproben / Gesamtproben / Theorieeinheiten / Unterricht am InstrumentNeu: Big-Band-Leading / Rhythmusgruppen-Training für Anfänger und Fortgeschrittene

LESEN

Pick-up Kurse 2021/22

Datum:    4. Oktober 2021 - 7. Mai 2022Ort:    Universität für Musik und darstellende Kunst Graz - Institut für Musikpädagogik, 8010 Graz, Leonhardstraße 82PICK-UP-Kurse richten sich an Lehrer/innen aller Schultypen, Kindergärtner/innen, Musikschullehrende sowie Interessierte mit dem Ziel, musikpädagogische Kompetenzen in Theorie und Praxis zu erweitern und zu vertiefen.Infos und Anmeldung

Seminarangebote der Pädagogischen Hochschulen für Musikerziehung

Beachten Sie bitte die separaten Anmeldezeiträume!Die Möglichkeit der Nachmeldung ist mit der zuständigen Pädagogischen Hochschule zu klären!

LESEN

Percussion Art Forms
Aspekte der Produktion und Kommunikation südindischer Talas im KutiyattamKarin BinduVerlag LIT, München, Wien, 2013ISBN-Nr.: 978-3-643-50501-9Das Buch bietet eine detaillierte Auseinandersetzung mit Perkussionisten profaner und sakraler Milhavu-Trommeln aus dem südindischen Kerala. Spezifische Talas (Rhythmen) sowie eigene rhythmisch-musikalische Phrasen in der Sanskrit-Dramenform Kutiyattam begleiten die Performance der Darstellerinnen und Darsteller.Infos
Projektmethode und Musikunterricht
Herausgeberin: Isolde MalmbergVerlag, ISBN-Nr.: LIT, 978-3-643-50291-9Verlagsort und Jahr: Wien, Berlin, Münster, 2012Kurzbeschreibung: In sieben ausführlichen Fallanalysen arbeitet die Autorin Chancen und Herausforderungen der Projektmethode im Schulfach Musik auf. Sie entwickelt Möglichkeitsfelder, wie LehrerInnen das der Projektarbeit innewohnende Potenzial nutzen und Schwierigkeiten gewinnbringend begegnen können.Link zur Beschreibung
Tags:
Musikpraxis
Musik und Bewegung in Kindergarten, Musik- und Grundschule1/2013, Band 137 "Singen und tanzen im Regenwald""Musikpraxis" bietet vielfältige Hilfen für Ihre musikalisch-rhythmische Arbeit mit Kindern im Alter von 5 bis 10 Jahren.Die Zeitschrift wendet sich an ausgebildete Musikpädagogen/innen und Erzieher/innen, an Studenten/innen und Dozenten/innen, aber vor allem auch an diejenigen, die ‚fachfremd' Musik in der Grundschule unterrichten. Ihre Substanz bezieht die Zeitschrift aus lebendigen Praxisbeispielen. mehr Infos
Tags:
Schultour zum Film
Begleitend zum Kinostart startet auch die Schultour SCHLAGERSTAR Bildungsinitiative.Für die Schlagerstar Kino-Schultour werden Vorführungen mit anschließenden Dialogveranstaltungen mit dem Filmteam angeboten. Individuelle Vorführtermine können österreichweit im Kino gebucht werden.Die Materialien sowie und die Kurzinfo zur Bildungsinitiative können auf der Homepage heruntergeladen werden.Ein Erlass des bm:ukk befürwortet den Besuch einer Kinovorstellung für Schulklassen ab der 8. Schulstufe und empfiehlt den Einsatz im Unterricht.Der Film wurde von der Jugendmedienkommission für Kinder und Jugendliche uneingeschränkt freigegeben.Alle Informationen zu Buchungen und Terminen erhalten Sie unter: T +43-1-890 24 04 und Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tags:
0