Suchen
Universitätslehrgang Volksmusik im gesellschaftlichen Kontext

Der berufsbegleitende Universitätslehrgang startet im Sommersemester 2021 und richtet sich an Musikpädagog/innen, Musiker/innen und kulturell interessierte Studierende, die eine Qualifizierung auf dem Gebiet der Volksmusik und deren Vermittlung anstreben. Ziel ist es, eine künstlerisch, didaktisch und theoretisch fundierte Weiterbildung zu erlangen, die es ermöglicht, sowohl im privaten als auch im beruflichen Umfeld auf dem Gebiet der Volksmusik tätig zu sein.

Eine ausgewogene Mischung aus theoretisch-wissenschaftlichen Modulen an der Donau-Universität Krems und musikalischer Praxis in zwei musikalischen Sommerkursen ermöglichen eine umfassende Auseinandersetzung mit Volksmusik.

Infos

 

2020 09 15 Hochschullehrgang Kulturelle Bildung in und mit Museen

Der Hochschullehrgang ist eine Kooperation von mumok (Museum Moderner Kunst Stiftung Ludwig) und KHM (Kunsthistorisches Museum Wien) mit der Pädagogischen Hochschule Niederösterreich.

Die Studierenden des Lehrgangs lernen auf vielfältige Weise die Partnerorganisationen mumok und KHM kennen und erhalten dadurch Einblicke in die Arbeit zweier sehr unterschiedlicher Wiener Kulturinstitutionen. Anhand der jeweiligen Ausstellungen setzen sich die Studierenden mit dem Kuratieren einer Ausstellung sowie der Vermittlungsarbeit auseinander. Die Arbeitswelt der Lehrenden wird mit der Kulturarbeit der Museen verknüpft. Als Höhepunkt gestalten die Studierenden mit einer ihrer Klassen eine Ausstellung in den Hofstallungen des mumok. (5. Seminartermin im Sose 2022). Ausstellungsgestaltung und Vermittlungsarbeit von der Theorie zur Praxis.

LESEN

2020 11 20 Hochschullehrgang Theater- und Dramapädagogik

Datum:    20. November 2020 - 16. Juli 2021Institution:    KPH Wien/Krems, Zentrum für Weiterbildung, Lacknergasse 89, 1180 Wienmethodisch-didaktische Tools der Theaterpädagogik

Die Studierenden erfahren eine ganzheitlich-kreative Form des Lernens. Der Abschluss des Hochschullehrgangs befähigt dazu, methodisch-didaktische Tools der theaterpädagogischen Arbeit adäquat und mit professioneller Kompetenz anzuwenden.

InfosTerrminplan

Akademie für Zeitgenössisches Ballett

Audition:    26. September 2020Ort:    Anton Bruckner Privatuniversität, Hagenstraße 57, 4040 Linz

Das Institute of Dance Arts (IDA) der Anton Bruckner Privatuniversität ergänzt sein Angebot durch die Akademie für Zeitgenössisches Ballett, einem neuartigen Pre-Professional Lehrgang. Dieser wurde speziell zur Förderung talentierter Tänzer/innen entwickelt, um sie auf universitäre Tanzausbildungen und professionelle Bühnenarbeit vorzubereiten. Tänzer/innen mit fortgeschrittenem bis sehr fortgeschrittenem Niveau, die eine Profikarriere anstreben, werden nach erfolgreich absolvierter Aufnahmeprüfung aufgenommen.

Infos

0