Suchen
FRAUEN KOMPONIEREN - PRÄSENTATION IM MUSIKUNTERRICHT

Die Mezzosopranistin und Lehrende Andrea Schwab und die Pianistinnen Asako Hosoki (mdw)/ Joanna Niederdorfer (KUG-Graz) möchten mit diesem integrierten Projektkonzept vor allem junge Menschen mit den schönsten Werken von Komponistinnen von Mozarts Zeit bis in die Gegenwart bekannt machen.Den Künstlerinnen und Lehrenden liegt es ganz besonders am Herzen SchülerInnen und PädagogInnen zu motivieren, Musik von Frauen selbst zu spielen und zu singen und sich mit diesen Werken zu beschäftigen.Dieses Projekt wird vom BMBWF für Schüler/innen der Oberstufe gefördert. Den Schulen entstehen keine Kosten. Wir freuen uns auch, das Projekt für die 7. oder 8. Schulstufe Mittelschule/AHS anzubieten und bemühen uns dafür um zusätzliche finanzielle Unterstützung!

LESEN

Interkulturelle Kommunikation und interkultureller Dialog als Ressourcen in der Gesundheitsförderung – Ein Seminar für Lehrer/innen

Datum:    individuell vereinbarOrt:    Kunsthaus Graz, Lendkai 1, 8020 Graz

Ziel des Angebots:Interessierte Lehrer/innen setzen sich aktiv mit den Besonderheiten interkultureller Kommunikation auseinander, werden für mögliche Potenziale sensibilisiert und erweitern ihren Handlungsspielraum.Das Seminar zielt darauf ab, die kommunikativen Fähigkeiten der Teilnehmer/innen zu erweitern, um gemeinsam Aufgaben besser zu bewältigen.

Infos

2021 03 15 ATLAS – create your dance trails

Bewerbungsschluss:    15. März 2021Ort:     Wien

Choreografisches Trainingsprogramm14. Juli–18. August 2021

Das Fortbildungsprogramm ATLAS - create your dance trails basiert auf Modulen, welches in das ImPulsTanz - Vienna International Dance Festival eingebettet ist. Künstlerinnen und Künstlern bietet es ein dynmaisches Umfeld für deren künstlerische, choreografische Weiterentwicklung.

Infos

2020 12 15 danceWEB

Bewerbungsschluss:    15. Dezember 2020

Weiterbildungs- und Austauschprogramm14. Juli bis 18. August 2021

Alljährlich bietet das danceWEB-Programm Tänzer/innen und Nachwuchschoreografinnen und -choreografen zahlreiche Weiterbildungsmöglichkeiten wie Workshops, Research Projects und Performances im Rahmen von ImPulsTanz an.

Infos

2021 07 15 ImPact

Datum:    15. Juli - 15. August 2021Ort:    Wien

Extensive Summer Academy

Einzelnen Tanzstudierende und Gruppen sind in der zweiwöchigen Academy herzlich willkommen, wenn sie sich die Vernetzung in der internationalen, professionellen Tanzwelt zum Ziel gesetzt haben.

Infos

2021 07 15 Dance Camp

Datum:    15. Juli - 15. August 2021Ort:    WienTeam up!

Alle Gruppen (ab 8 Personen) sind herzlich eingeladen im Rahmen von ImPulsTanz ihr Training im einwöchigen Trainingscamp Team up! zu vertiefen.

Infos

2021 03 08 Lehrer/innenfortbildung: Weltbilder

Datum:    8. März 2021, 14 - 17.30 UhrOrt:    Ars Electronica Center, Ars-Electronica-Straße 1, 4040 Linz

Wissenschaftlich betrachtet und kreativ (um)gedeutet

Unzählige Satelliten umkreisen die Erde. Sie liefern stetig neue Bilder und Erkenntnisse über unseren Planeten und rücken ihn in immer neue Perspektiven. Der Blick von oben ist Ausgangspunkt einer fächerübergreifenden Betrachtung der Erde und der Umsetzung im gestalterischen Unterricht. Der Workshop stellt Bildbearbeitungstools und Erdbeobachtungsprogramme vor und zeigt Ideen, wie diese als Werkzeuge im gestalterischen Unterricht eingesetzt werden können.

Infos und Anmeldung

2021 01 20 Lehrer/innenfortbildung: Die reale Scheinwelt

Datum:    20. Jänner 2021, 13 - 17 UhrOrt:    Ars Electronica Center, Ars-Electronica-Straße 1, 4040 Linz

Virtual Reality und Augmented Reality - Lebensrealität der Generation Z?

VR-Gaming, VR-Training für Chirurgen, VR-Prototyping in der Autoindustrie oder Kunstwelten via VR-Brille betreten. Die neue Wohnung mittels AR schon eingerichtet sehen – wie real ist die „erweiterte“ und virtuelle Realität schon? Und welche Bedeutung hat sie für die Generation Z, die „Digital Natives“?

Infos und Anmeldung

Pick-up Kurse 2020/21

Datum:    5. Oktober 2020 - 12. Juni 2021Ort:    Universität für Musik und darstellende Kunst Graz - Institut für Musikpädagogik, 8010 Graz, Leonhardstraße 82PICK-UP-Kurse richten sich an Lehrer/innen aller Schultypen, Kindergärtner/innen, Musikschullehrende sowie Interessierte mit dem Ziel, musikpädagogische Kompetenzen in Theorie und Praxis zu erweitern und zu vertiefen.InfosFolder

2021 03 12 Musik von 6 bis 10

Datum:    12. (15 Uhr)  - 13. (13 Uhr) März 2021Ort:    Symposion Hotel Post, Ortsplatz 5, 4801 Traunkirchen

Lieder, Rhythmen & Spielideen für die Volksschule

Impulse für handlungsorientierten und kreativen Musikunterricht stehen im Zentrum des Seminars mit zwei hochkarätigen Referenten. Markus Detterbeck, Chorleiter und Songwriter, vermittelt abwechslungsreiche Lieder und Songs aus verschiedenen Kulturen kombiniert mit Bewegung, Body–Percussion und Anregungen für ganzheitliche Kinderstimmbildung. Rolf Grillo, Musiker und Rhythmuspädagoge, präsentiert aktivierende Start–Ups und Rhythmusspiele aus aller Welt sowie didaktisches Know–how für die rhythmische Arbeit mit 6– bis 10–Jährigen.PH-Veranstaltungsnummer der PH Diözese Linz: FFD21SL108

2021 03 10 Musik von 10 bis 14

Datum:    10. (10 Uhr)  - 11. (17 Uhr) März 2021Ort:    Symposion Hotel Post, Ortsplatz 5, 4801 TraunkirchenSongs, Grooves & Rhythmusspiele für die Sek 1

Speziell auf die Altersgruppe der 10– bis 14–Jährigen zugeschnitten ist das zweitägige Intensivseminar mit zwei hochkarätigen, international renommierten Referenten.

LESEN

2020 12 05 weekend-workshop BIG:BAND:ENSEMBLE - Abgesagt

Datum:    5. - 8. Dezember 2020Ort:    Schlosshotel ZeillernGemeinsames Spiel in großer Big-Band-Besetzung und in Jazzensembles, die aus den Teilnehmer/innen zusammengestellt werdenSatzproben / Gesamtproben / Theorieeinheiten / Unterricht am InstrumentNeu: Big-Band-Leading / Rhythmusgruppen-Training für Anfänger und Fortgeschrittene

Zielgruppe:Schüler/innen, Studenten/innen, Musiker/innen von Blasmusiker/innen und natürlich auch für Hobbymusiker/innen, die das Spielen in einer Band erlernen oder verbessern wollen.

Infos und Anmeldung ab sofort: www.musikfabrik.at / workshops

0