NCoC InfoLetter Juli 2021

Header 2018 2
Red 160x1 Red 560x1 Red 80x1
  Klicken Sie hier, um den Infoletter Online zu lesen  
     
  Infoletter  
     

Veranstaltungen des NCoC

Angebote des OeAD / BMBWF

Angebote der Pädagogischen Hochschulen

Angebote von Bildungsinstitutionen und kulturellen Einrichtungen

Angebote für Schulbibliothekar*innen

Kulturelle Angebote für Schüler*innen

Wettbewerbe

Inhalte im Juli 2021

  • Sommerworkshop Darstellendes Spiel, 23. - 27. August 2021
  • BS Kunst und Ethik, 8. - 9. Oktober 2021
  • Fachtag WERKEN VERSCHRÄNKT, 23. September 2021

Liebe Kollegin, lieber Kollege,

das Schuljahr neigt sich dem Ende zu und nach hoffentlich schönen kommenden Wochen des Erholens und Krafttankens bei vielen wunderbaren Momenten und Erlebnissen können Sie, bevor es ins neue Schuljahr startet, am Sommerworkshop Darstellendes Spiel - nun doch in Präsenz - teilnehmen. Dieses Bundesseminar findet von 23. - 27. August 2021 in Hollabrunn statt. Die Workshops regen zu neuen Impulsen und Ideen für den eigenen Unterricht an.
Infos

Im Oktober widmet sich das Bundesseminar Kunst und Ethik gesellschaftlichen Fragestellungen und setzt sich mit historischen und aktuellen Positionen der Moral und Ethik auseinander. Das Bundesseminar findet von 8. - 9. Oktober 2021 in Wr. Neustadt statt.
Nachmeldungen sind noch bis 9. Juli 2021 via Mail an ingrid.krottendorfer@ph-noe.ac.at möglich.
Infos

Die Pädagogische Hochschule Burgenland lädt zum Auftakt der Veranstaltungsreihe WERKEN VERSCHRÄNKT im Schuljahr 2021/22, die die Einführung des neuen Faches „Technisches und Textiles Werken“ in allen Klassen der Sekundarstufe 1 ab September 2021 begleitet, zum Fachtag WERKEN VERSCHRÄNKT am 23. September 2021 an der PH Burgenland ein.
Infos

In gewohnter Weise informiert Sie unser Infoletter über unsere kommenden Bundesseminare, über aktuelle Angebote und Initiativen des OeAD/BMBWF, von Literacy sowie von verschiedenen Bildungs- und Kultureinrichtungen Österreichs. Eine größere Auswahl finden Sie auf unserer Webseite www.ncoc.at in der Rubrik „Bildung“.

Das Team des NCoC für Kulturelle Bildung wünscht Ihnen einen erholsamen Sommer!

 

Ihr Team des
NCoC – National Center of Competence für Kulturelle Bildung

Christina Schweiger (Leitung)
Judith Fuchs
Dagmar Höfferer-Brunthaler
Ingrid Krottendorfer
Mike Rumpeltes

 

NCoC – National Center of Competence für Kulturelle Bildung
Kaiser-Franz-Ring 11/6
2500 Baden
info@ncocfuerkulturellebildung.at
www.ncoc.at

Space
     
   
  VERANSTALTUNGEN DES NCoC  nach oben
   
 

2021 08 23 Sommerworkshop Darstellendes Spiel

Logo 80x40Datum:    23. - 27. August 2021
Ort:    Sport- und Seminarhotel Hollabrunn, Dechant Pfeifer-Straße 3, 2020 Gemeinde Hollabrunn

Mit Abstand und Sorgfalt wollen wir die theatrale Praxis wieder aufleben lassen.

Nach den gegenwärtig gültigen Regeln findet das traditionsreiche Bundesseminar in Präsenz statt.

Workshops mit ausgewiesenen Expert*innen aus dem Theaterbereich ermöglichen ein Auftanken an Ideen und Anregungen für den Unterricht wie für die persönliche Weiterentwicklung.

Infos und Nachmeldungen an ingrid.krottendorfer@ph-noe.ac.at.


 
 

2021 10 08 Kunst und Ethik

Logo 80x40Datum:    8. (15 Uhr) - 9. Oktober (16 Uhr) 2021,
Ort:    Kasematten Wiener Neustadt, Bahngasse 27, 2700 Wiener Neustadt

Diskussionen über moralisches Handeln haben in Zeiten von Umbrüchen und Unsicherheiten Hochkonjunktur, denkt man an Corona-Leugner, Impfvordrängler oder Südafrikaurlauber. Was ist erlaubt, was wird toleriert und was ist einfach nur ein absolutes No-Go? Mit diesen Fragen haben sich Kunst und Kultur als Spiegel der Gesellschaft seit jeher beschäftigt.


Weiterlesen
 
 

2021 10 22 Bundesseminar für Schulen mit musikalischer Schwerpunktsetzung: "Musik verbindet"

Logo 80x40Datum:    22. (16 Uhr) - 26. Oktober (12 Uhr) 2021,
Ort:    Sporthotel Wagrain, Hofmark 9, 5602 Wagrain

Die 32. Bundestagung für Lehrer*innen an Volksschulen mit musikalischer Schwerpunktsetzung soll den Ideenpool für den vertiefenden Musikunterricht erweitern. In den Workshops werden den Teilnehmenden Einblick in die verschiedensten Sparten des Musikunterrichts bekommen.


Weiterlesen
 
 

2021 10 26 Musik im Film - Filmmusik

Logo 80x40Datum:    26. (14 Uhr) - 29. Oktober (12 Uhr) 2021,
Ort:    Hotel Althof Retz, Althofgasse 14, 2070 Retz

Umsetzung des Themas für Instrumental-, Chor- und Tanzunterricht. Didaktische Hilfestellungen, digitale Arbeitsformen für Schulprojekte zum Thema Musik im Kurzfilm, Möglichkeiten für Projektarbeit an der Schule

LV-Nr. der PH NÖ: 333B1WKI02

Infos und Nachmeldung: m.rumpeltes@ph-noe.ac.at


 
 

2021 11 12 Netzwerk Theater in der Schule: "Eine Frage der Haltung"

Logo 80x40Datum:    12. (14 Uhr) - 13. November (16 Uhr) 2021,
Ort:    St. Virgil Salzburg, Ernst-Grein-Straße 14, 5026 Salzburg

Haltung zeigen, Haltung einnehmen oder Haltung bewahren – diese Begriffe sind auch im theatralen Feld üblich! Das Bundesseminar thematisiert Haltung im Handwerk der Theaterpädagogik, beschäftigt sich auch mit der Person der Theaterpädagog*innen und ihrer Wirkung innerhalb der eigenen und der gesellschaftlichen Regeln.


Weiterlesen
 
 

2021 11 18 Bundesseminar Schulschach

Logo 80x40Datum:    18. (17 Uhr) - 20. November 2021 (10.30 Uhr)
Ort:    Landhotel Schicklberg, Schicklberg 1, 4550 Kremsmünster

Anfänger*innen:
Endspiel: vom Komplexen zum Einfachen
Taktik: Taktische Motive - Die wichtigsten Grundlagen
Strategie: Zusammenspiel von Material, Struktur und Dynamik
Eröffnung: verschiedene Ansätze
Taktiktraining und Studien


Weiterlesen
 
 

2022 01 14 Netzwerk Tanz "dancers mot_ivat_ion"

Logo 80x40Datum:    14. (14 Uhr) - 15. Jänner (16 Uhr) 2022
Ort:    Orff-Institut Universität Mozarteum Salzburg, Frohnburgweg 55, 5020 Salzburg

Dancers Motivation = Dancers Motion! Im Bundesseminar "dancers mot_ivat_ion" gehen wir der Frage nach, was uns Lehrende und unsere Tanzschüler*innen zu Bewegung und Bewegungsideen führt und wie wir diese Bewegung koordiniert, altersentsprechend und motiviert ausführen.


Weiterlesen
 
 

2022 03 18 Bundesseminar Netzwerk Musik: "Vielfalt im Musikunterricht"

Logo 80x40Datum:    18. (14 Uhr) - 19. März (16 Uhr) 2022
Ort:    Symposion Hotel Post, Ortsplatz 5, 4801 Traunkirchen

Das Bundesseminar beschäftigt sich mit der "Vielfalt des Musikunterrichts" mit speziellem Schwerpunkt auf Interkulturalität im Musikunterricht in den Bereichen Singen, Musizieren, Tanz und Bewegung. Im Praxisteil probieren die Teilnehmenden aus, wie man die theoretischen Kenntnisse als Lehrperson anwenden kann.

LV-Nr. der PH NÖ: 333B2SKI00  Anmeldung von 1. - 30.11.2021

Infos: m.rumpeltes@ph-noe.ac.at


 
 

2022 04 08 Drama / Theater in Education

Logo 80x40Datum:    8. (18 Uhr) - 13. April (13 Uhr) 2022
Ort:    Bildungshaus Schloss Retzhof, 8430 Leitring/Wagna, Dorfstraße 17

Die Teilnehmer*innen erhalten eine umfangreiche Fortbildung zu verschiedenen Aspekten der Drama-/Theaterpädagogik sowie zu Bewegungs-, Schauspiel- bzw. Regietraining durch international namhafte Expertinnen und Experten. Sie arbeiten in praktisch orientierten Workshops, jeweils einen Tag mit jedem Lehrenden.


Weiterlesen
 
 

2022 07 18 Sommerworkshop "Masterclass Community Dance"

Logo 80x40Datum:    18. (13 Uhr) - 20. Juli (16 Uhr) 2022
Ort:    Festspielhaus St. Pölten, Kulturbezirk 2, 3100 St. Pölten

Die Schritte des pädagogisch, sozial und künstlerisch wertvollen Projekts Community Dance ("Rhythm is it!") werden in dieser Masterclass erprobt. Vormittags entwickeln wir tanztechnisches und choreografisches Basismaterial: Wir lernen Bewegungen aus dem Urban Dance und aus dem zeitgenössischen Tanz, kreative Impulse zur Bewegungsfindung mit Dynamik und Sounds. Nachmittags erarbeiten beide Gruppen eine gemeinsame Choreografie.


Weiterlesen
 
 

2022 08 22 Sommerworkshop Darstellendes Spiel

Logo 80x40Datum:    22. (11 Uhr) - 26. August (12 Uhr) 2022
Ort:    Sport- und Seminarhotel Hollabrunn, Dechant-Pfeifer-Straße 3, 2020 Hollabrunn

Theaterpädagogische Methoden leisten bei der Entwicklung von Kindern und Jugendlichen in der Heranbildung der erforderlichen Schlüsselqualifikationen im Zusammenhang mit Persönlichkeitsbildung, Entwicklung von Selbstbewusstsein, Eigeninitiative und nicht zuletzt mit erfolgreichem Lernen einen unverzichtbaren Beitrag zu einer ganzheitlich kreativen Lehr- und Lernkultur in allen, auch ganztägigen, Schulformen ebenso wie für Schwerpunktsetzungen im Bereich kultureller Bildung.


Weiterlesen
 
 

2022 08 29 Hands on Bildende Kunst

Logo 80x40Datum:    29. (13 Uhr) - 31. August (16 Uhr) 2022
Ort:    Hotel Freunde der Natur, Wiesenweg 7, 4582 Spital am Pyhrn

Lehrende, die bildnerisches Gestalten unterrichten, kennen die Frage nur zu gut: Wie viel eigene Praxis braucht es, um dem praxisorientierten Fach bestmöglich gerecht zu werden? Schließlich bleibt oft genug im stressigen Berufsalltag kaum Zeit, auch einmal selbst zu Bleistift, Feder oder Pinsel zu greifen und künstlerisch aktiv zu sein.


Weiterlesen
 
     
   
  ANGEBOTE DES OeAD / BMBWF  nach oben
     
 

Dialogveranstaltungen

Dialogveranstaltungen sind das größte Kulturvermittlungsprogramm in Österreich. Künstler*innen aller Kunstsparten arbeiten mit Schülerinnen und Schülern impulsgebend im Rahmen des Unterrichts in der Schule zusammen.

Die unmittelbare Begegnung mit Kunstschaffenden ermöglicht Kindern und Jugendlichen die aktive Teilhabe an künstlerischen Prozessen und fördert die Auseinandersetzung mit gesellschaftlichen Themen.


Weiterlesen
 
 

K3-Projekte – Kulturvermittlung mit Lehrlingen

K3-Projekte ist eine modellhafte Projektreihe der Kulturvermittlung, die speziell für den Bereich der Lehrlings-Ausbildung entwickelt wurde. Die verschiedenen Projektvarianten verfolgen ein Ziel: Die Lehrlinge ausgehend von ihrer eigenen Arbeits- und Lebenswirklichkeit im kommunikativen Austausch mit Kulturschaffenden zu kultureller Eigenaktivität anzuregen.

Kontakt: roman.schanner@oead.at | +43 1 53 408-542 | Infos


 
 

Prix Ars Electronica u19 - create your world

"Prix Ars Electronica u19 – create your world" ist der Wettbewerb der Ars Electronica für junge Menschen bis 19 Jahre, die Spaß daran haben, etwas Neues zu entwickeln und die Welt von morgen mitzugestalten.

Eingereicht werden können innovative, kritische und künstlerische Ideen oder Projekte, die allein, im Team oder mit der ganzen Schulklasse erarbeitet werden. Der OeAD ist Projektpartner.


Weiterlesen
 
 

Schwerpunkt: More than Bytes – Kulturelle Bildung und digitale Medien

Im Schuljahr 2020/21 führt der OeAD im Auftrag des Bundesministeriums für Bildung, Wissenschaft und Forschung (BMBWF) den Themenschwerpunkt "More than Bytes – Kulturelle Bildung und digitale Medien" fort.

Ein Überblick mit ausführlichen Infos und weiterführenden Links, einer Begleitinformation für Lehrpersonen sowie Angeboten von Künstlerinnen und Künstlern für Distance Learning und digitale Interaktionen findet sich unter: www.oead.at/morethanbytes


     
   
  ANGEBOTE DER PÄDAGOGISCHEN HOCHSCHULEN  nach oben
   
 

Seminarangebote der Pädagogischen Hochschulen für Bildnerische Erziehung

Beachten Sie bitte die separaten Anmeldezeiträume!
Die Möglichkeit der Nachmeldung ist mit der zuständigen Pädagogischen Hochschule zu klären!


Weiterlesen
 
 

Seminarangebote der Pädagogischen Hochschulen für Musikerziehung

Beachten Sie bitte die separaten Anmeldezeiträume!
Die Möglichkeit der Nachmeldung ist mit der zuständigen Pädagogischen Hochschule zu klären!


Weiterlesen
 
 

Seminarangebote der Pädagogischen Hochschulen für Theater und Darstellendes Spiel

Beachten Sie bitte die separaten Anmeldezeiträume!
Die Möglichkeit der Nachmeldung ist mit der zuständigen Pädagogischen Hochschule zu klären!


Weiterlesen
 
 

Seminarangebote der Pädagogischen Hochschulen für Werken

Beachten Sie bitte die separaten Anmeldezeiträume!
Die Möglichkeit der Nachmeldung ist mit der zuständigen Pädagogischen Hochschule zu klären!


Weiterlesen
 
     
     
  ANGEBOTE FÜR SCHULBIBLIOTHEKAR*INNEN  
     
 

ALLES TIPPTOPP

Bibliotheken vermitteln den Österreichischen Kinder- und Jugendbuchpreis 2021
Wettbewerb zu Vermittlungsprojekten zu einem der prämierten Bücher

Die Initiative "tipptopp" des Instituts für Jugendliteratur in Kooperation mit dem BVÖ zeichnet die kreativsten und innovativsten Projekte, Aktionen oder Veranstaltungen in österreichischen Bibliotheken rund um eines der zehn Bücher des ÖKJB-Preises 2021 aus. Der Wettbewerb umfasst drei Kategorien: Bilderbuch, Kinderbuch, Jugendbuch.
Zu gewinnen gibt es Veranstaltungen mit den preisgekrönten Künstler*innen sowie Bücherpakete.
Teilnahmebedingungen, Ablauf und weitere Informationen finden Sie auf der Webseite des Instituts für Kinder- und Jugendliteratur.
>>> https://www.jugendliteratur.at/index.php/literaturvermittlung/alles-tipp-topp

Einsendeschluss der Projekte: 15.10.2021


 
 

SCHREIBWETTBEWERBE: TEXTE & JUGEND SCHREIBT

Ein Städtetrip nach Zürich, professionelle Lesungen, ein Premierenabend im Burgtheater, Veröffentlichung in Büchern, Teilnahme an Schreibworkshops, Diskussionen mit Autoren und Autorinnen und natürlich Büchergutscheine! All diese Preise können schreibbegeisterte Jugendliche bei den folgenden zwei Schreibwettbewerben gewinnen.

„Geh bitte“

Für angehende Jungautorinnen und -autoren zwischen 14 und 19 Jahren mit zündenden Textideen zum Thema „Geh bitte“ kommt der Jugend-Literaturwettbewerb „TEXTE – Preis für junge Literatur“ gerade recht. Der Einsendeschluss für die in Form und Stil völlig freien Texte ist der 30. September 2021.


Weiterlesen
 
     
     
  ANGEBOTE VON BILDUNGSINSTITUTIONEN UND KULTURELLEN EINRICHTUNGEN  nach oben
     
  LEHRGÄNGE  
     
 

2021 07 15 Musikwirtschaft

Bewerbungsende:    Mitte Juli 2021
Institution:    FH Kufstein Tirol, Andreas Hofer-Straße 7, 6330 Kufstein

Immer im Wintersemester, von Ende September bis Februar, findet der 1-semestrige, berufsbegleitende Lehrgang statt. Mit seinem umfassenden Einblick in die Strukturen und Funktionsweisen der Musikwirtschaft schafft er eine solide Grundlage für professionelles Arbeiten in der Praxis.

Infos


 
 

2021 09 01 Musik erleben und gestalten – inklusiv, vielfältig, polykulturell

Bewerbungsfenster:    23. April - 01. September 2021
Ort:    KPH Graz, Campus Augustinum, Lange Gasse 2, 8010 Graz

Das Ziel dieses Lehrganges ist die Vermittlung vertiefter Theorie und Praxis von zeitgemäßer und kreativ-inklusiver Musikpädagogik für Lehrende der Primar- und Sekundarstufe I sowie für Elementarpädagog*innen.

Infos


 
 

2021 09 15 Hochschullehrgang Kulturpädagogik

Der Hochschullehrgang Kulturpädagogik an der Pädagogischen Hochschule Niederösterreich (60 ECTS-AP in 6 Semestern) vermittelt theoretische und praktische Zugänge zur schulischen Kulturarbeit im weitesten Sinne und befähigt die Absolventinnen und Absolventen wesentlich zur Schulentwicklung vor allem im kulturellen und ästhetischen Bereich beizutragen. Nicht zuletzt trägt der Lehrgang zur Weiterbildung der eigenen wie auch der Lehrerpersönlichkeit bei.


Weiterlesen
 
 

2021 09 24 Theater- und Dramapädagogik

Lehrgangsstart:    September 2021
Ort:    KPH Wien/Krems

Kommunikations- und Teamfähigkeit, Urteils- und Kritikfähigkeit, Offenheit, Flexibilität und Entscheidungskompetenz - all diese Kompetenzen erwerben Teilnehmer*innen des Hochschullehrganges mit Masterabschluss "Theater- und Dramapädagogik".
Mit theater- und dramapädagogischen Methoden und Herangehensweisen können die Herausforderungen des alltäglichen Lebens gemeistert werden.

Informationen/Details


 
     
     
  SEMINARE, WORKSHOPS, TAGUNGEN UND VORTRÄGE  
     
 

2021 07 15 Dance Camp

Datum:    15. Juli - 15. August 2021
Ort:    Wien

Team up!

Alle Gruppen (ab 8 Personen) sind herzlich eingeladen im Rahmen von ImPulsTanz ihr Training im einwöchigen Trainingscamp Team up! zu vertiefen.

Infos


 
 

2021 07 15 ImPact

Datum:    15. Juli - 15. August 2021
Ort:    Wien

Extensive Summer Academy

Einzelnen Tanzstudierende und Gruppen sind in der zweiwöchigen Academy herzlich willkommen, wenn sie sich die Vernetzung in der internationalen, professionellen Tanzwelt zum Ziel gesetzt haben.

Infos


 
 
Wrong format supplied: TP_LEFT
 
 

2021 07 21 Summer special 21 - Text und Performance

Datum:   21. - 24. Juli 2021
Ort:    ATiNÖ – Landesverband für außerberufliches Theater in NÖ, Dreifaltigkeitsplatz 2, 2170 Poysdorf

Einen individuellen Zugang zum eigenen künstlerischen Potential ermöglichen die verschiedensten Ausdrucksmöglichkeiten wie Performance, Tanz oder Theater. Unterschiedliche Herangehensweisen reizen den Inszenierungsspielraum der Texte aus.
Im Workshop werden verschiedene Texte künstlerisch-kreativ einstudiert und präsentiert.

Ausschreibung
Infos


 
 

2021 08 01 NÖ Jazzakademie Zeillern

Datum:    1. - 7. August 2021
Ort:    Schloss Zeillern, Schloss-Straße 1, 3311 Zeillern

Instrumentalunterricht, Improvisation, Vokalunterricht, Percussion, Ensemblespiel, Konzerte, Sessions, Jazztheorie, Big Band

Anmeldung ab sofort: www.musikfabrik.at / workshops


 
 

2021 08 25 Sommerakademie des Österreichischen Volksliedwerks

Datum:    25. - 28. August 2021
Ort:    Hotel Magerl, Ackerweg 18, 4810 Gmunden

„Volkskultur als Dialog: Volksmusik und Volkslied und / als Moderne"

Volksmusik und Volkslieder haben immer wieder Anregungen gegeben. In der klassischen Musik werden "einfache" Instrumente, sowie Zitate der Volkskultur als Stilmittel verwendet.


Weiterlesen
 
 

2021 08 29 Fortbildungswoche 2021

Datum:    29. August - 2. September 2021
Ort:    Schloss Zeillern, Schloßstraße 1, 3311 Zeillern

Auch heuer laden wir wieder herzlich zur Fortbildungswoche in der letzten Ferienwoche ein. Ein buntes und abwechslungsreiches Programm sowie Abendprogramm wartet auf Sie.

Anmeldeschluss: 10. Juni 2021

Infos


 
 

2021 09 23 Fachtag: Werken verschränkt. Zielgruppe: Lehrer_innen für TECH/TEX an VS, SEK I AHS und MS

Datum:    23. September 2021, 9 - 16 Uhr
Ort:    PH Burgenland

Der FACHTAG WERKEN VERSCHRÄNKT ist der Auftakt zur Veranstaltungsreihe WERKEN VERSCHRÄNKT im Schuljahr 2021/22, die die Einführung des neuen Faches „Technisches und Textiles Werken“ in allen Klassen der Sekundarstufe 1 ab September 2021 begleitet.


Weiterlesen
 
 

2021 11 18 Die Frage nach dem Wahren, Guten und Schönen in virtuellen Räumen. 60. Literaturtagung des IÖK

Datum:    18.11. (14:00) - 20.11.2021 (12:30)
Ort:      Stift Melk, Dietmayrsaal, Abt Berthold Dietmayr-Straße 1, 3390 Melk

Veranstalter:
Institut für Anglistik, Institut für GermanistikAECC, Abteilung für Fachdidaktik (beide Universität Klagenfurt)
in Zusammenarbeit mit dem Institut für Österreichkunde (IÖK)

Die Tagung setzt sich mit der Frage des Literaturunterrichts im Kontext aktueller Medien und Bildgestaltung auseinander.

Programm und organisatorische Infos.

Anmeldung für Lehrer*innen an der PH NÖ von 30.8. - 20.9.2021:
331F1WKI16 Die Frage nach dem Wahren, Guten und Schönen in virtuellen Räumen. 60. Literaturtagung des IÖK


 
 

Pick-up Kurse 2021/22

Datum:    4. Oktober 2021 - 7. Mai 2022
Ort:    Universität für Musik und darstellende Kunst Graz - Institut für Musikpädagogik, 8010 Graz, Leonhardstraße 82

PICK-UP-Kurse richten sich an Lehrer/innen aller Schultypen, Kindergärtner/innen, Musikschullehrende sowie Interessierte mit dem Ziel, musikpädagogische Kompetenzen in Theorie und Praxis zu erweitern und zu vertiefen.

Infos und Anmeldung


 
     
   
  KULTURELLE ANGEBOTE FÜR SCHÜLER*INNEN  nach oben
   
 

2021 07 03 Danceflash Sommerworkshop

Datum:    3. - 11. Juli 2021
Ort:    Europaballett St. Pölten, Oriongasse 4, 3100 St. Pölten

Der Danceflash Sommerworkshop findet nun bereits zum neunten Mal in St. Pölten statt.

Der Höhepunkt der Woche ist das "Internationale Ballettmeeting" am 11. Juli 2021 um 18 Uhr. Professionelle Dozenten aus aller Welt bieten einen abwechslungsreichen Workshop, der jedem Schwierigkeitsgrad gerecht wird.

Aufgrund der Hygienevorschriften und dem Covid19-Präventionskonzept ist die Zahl der Teilnehmenden eingeschränkt.

Infos und Anmeldung


 
 

2021 07 04 LEGO Baustelle

Datum:    4. Juli 2021, 11 - 17 Uhr
Ort:    Architekturzentrum Wien, Museumsplatz 1, 1070 Wien

Workshop (6–99)

Viele Menschen bauen mit sehr vielen Legosteinen Gebäude

Am ersten Feriensonntag gibt es im Az W Platz für die große Lego Baustelle! Große und kleine „Architekt*innen“ sind eingeladen, sich am Bau der Az W LEGO-Stadt zu beteiligen. 100 m2 zu gestaltende Fläche warten je nach Wetterlage drinnen oder draußen auf dich. Sie ist den COVID-Rahmenbedingungen folgend parzelliert, um Abstand zu gewährleisten. Es kann jedoch keine Aufsichtspflicht übernommen werden.


Weiterlesen
 
 

2021 07 05 LEGO Landschaft

Datum:    5. - 7. Juli 2021, 10 - 12 Uhr oder 13 - 15 Uhr
Ort:    Architekturzentrum Wien, Museumsplatz 1, 1070 Wien

Sommerferienspiel
Workshop (6–10)

Boden ist kostbar, weil nicht vermehrbar, und trotzdem wird er häufig gedankenlos mit Straßen und Parkplätzen zubetoniert. Diese Versiegelung hat viele schlimme Folgen für unser Klima, wie eine stärkere Erhitzung, die Zunahme von Überschwemmungen und eine geringere Sauerstoffproduktion. In der Ausstellung „Boden für Alle“ schauen wir uns an, was wir dagegen tun können und setzen unsere Ideen in einer LEGO Landschaft um.


Weiterlesen
 
 

2021 09 04 Expedition im Dunkeln, Arnulf Rainer Museum

Datum:    4. September 2021, 17 - 18 Uhr
Ort:    Arnulf Rainer Museum, Josefsplatz 5, 2500 Baden

Führung mit Taschenlampe für Kinder von 6 bis 11 Jahren

Wie wirken Bilder und Werke am Abend? In einem anderen Licht? In der Dunkelheit? Gemeinsam wird das Museum im Dunkeln erkundet und bestaunt. Ausgerüstet mit Strinlampen und Schwarzlicht wird die Kunst einmal in einem anderen Licht betrachtet.

Kosten: € 8,-/Kind (Begleitpersonen € 6,-)
Infos


 
 

2021 07 12 URBAN SKETCHING "Wir malen mit Pflanzenfarben"

Datum:    12. - 16. Juli 2021, 8.30 - 12.30 Uhr
Ort:    Arnulf Rainer Museum, Josefsplatz 5, 2500 Baden

Workshop für Kinder von 6 bis 12 Jahren

Die Künstlerin Lena Röth begibt sich gemeinsam mit den Kindern auf Expedition in die Pflanzenwelt Badens. Erforscht werden nicht nur noch heute aktuelle Pflanzen, sondern auch Pflanzen, die es früher zu finden gab. Eigene Farben werden aus den gesammelten Blumen und Blättern, aber auch aus exotischen Pflanzen aus dem Vorrat erstellt und tolle Kunstwerke kreiert.

Kosten: € 100,-/Kind zzgl. € 25 Material
Infos


 
 

2021 07 17 Mallabor Kids im Arnulf Rainer Museum

Datum:    17. Juli und 21. August 2021, 10-12 Uhr
Ort:    Arnulf Rainer Museum, Josefsplatz 5, 2500 Baden

Offenes Atelier für Kinder von 6 bis 12 Jahren

Nach einer Entdeckungstour durch das Museum und der Bilderwelt der weltberühmten Künstler Emilio Vedova und Arnulf Rainer werden selbst tolle Werke und Bildräume erschaffen. Neue Materialien und Techniken werden kennengelernt.

Kosten: € 6/Kind

Infos


 
 

2021 07 26 Kreativ Woche

Datum:    26. - 30. Juli und 2. - 6. August 2021
Ort:    DomQuartier Salzburg, Residenzplatz 1/Domplatz 1a, 5020 Salzburg

6-12 Jahre
Natürlich Kunst.
Natur sehen – Natur darstellen
2. bis 6. August · jeweils 9 bis 15 Uhr

ab 10 Jahren
Videobox
Ein Leben wie ein Fest?
Eine Trickfilm-Reise in die Zeit des Barock
26. bis 30. Juli · jeweils 9 bis 15 Uhr

Anmeldung und Rückfragen:
+43 662 8042 2109
office@domquartier.at

Infos


 
 

2021 08 02 Kooperationsworkshop des Arnulf Rainer Museums und der Bühne Baden

Datum:    2. - 6. August und 16. - 20. August 2021, 8.30 - 16 Uhr
Ort:    Arnulf Rainer Museum, Josefsplatz 5, 2500 Baden

Der Tenor, Regisseur und Autor Beppo Binder studiert mit den Teilnehmenden ein Theaterstück auf Basis der Operette "Eine Nacht in Venedig" und dem Familienmusical der Saison 2021/2022 "Robin Hood" ein.
Nachmittags wird im Arnulf Rainer Museum das dazu passende Bühnenbild gebaut. Auf der Bühne der Sommerarena findet am Schluss des Workshops die Präsentation vor Familien und Freunden statt.


Weiterlesen
 
 

Märchensommer-Werkstatt

Anmeldung:    bis 30. September 2021
Ort:    Rudolf Steiner Schule Wien-Mauer, Endresstraße 100, 1230 Wien

Dein Traum ist es, einmal auf der Bühne zu stehen? Dann melde dich zur Märchensommer-Werkstatt an!
Das Team des Märchensommer-Ensembles, darunter Schauspielerinnen, Schauspieler und andere Teammitglieder, werden dich auf der Entdeckungsreise durch die Theaterwelt begleiten.


Weiterlesen
 
 

podium.jazz.pop.rock...

Datum:    siehe Infofolder
Ort:    siehe Infofolder

Die Gruppe der Kinder, Jugendlichen und jungen Erwachsenen soll sich mit Podium.jazz.pop.rock... angesprochen fühlen, welche in Musikausbildungsstätten in jazz.pop.rock... unterrichtet werden.
Mit ungewöhnlich weiten Ensembleprofil wird zunächst auf Landesebene und danach auf Bundesebene der Impuls für die Förderung des gemeinsamen Musizierens geschaffen.

Beachten Sie bitte die unterschiedlichen Anmeldefristen und Landesbewerb-Termine der einzelnen Bundesländer

Bundeswettbewerb am 21. und 22. Oktober 2021 in Wien, Simmering

Infofolder
Weitere Infos


 
 

Theater- und Feriendorf Königsleitn Projekttage für Schulklassen

Das Theater- und Feriendorf Königsleitn in Litschau in NÖ startet 2021 mit speziellen Theatereinrichtungen (Bühnen, Kostümfundus ...) in einer herrlichen Waldviertler Landschaft mit einem speziellen Angebot für Schulklassen. Zeno Stanek, auch Intendant des in Litschau verorteten Theaterfestivals HIN&WEG !, und Johanna Jonasch, passionierte Theaterpädagogin, bieten an diesem magischen Ort hervorragende Bedingungen, um mit einer Schulkasse eine intensive Theaterwoche (auch Tage) mit Workshops, Stückentwicklung etc. in Kombination mit Aktivitäten in der Natur verbringen zu können.

Infos



 
     
   
  WETTBEWERBE nach oben
   
 

2021 07 15 media literacy award

Einreichfrist:    15. Juli 2021

Jährlich wird der media literacy award für die besten und innovativsten medienpädagogischen Projekte ausgeschrieben.

Eingereicht können werden

  • Video
  • Audio
  • Print
  • Multimedia und Neue Medien
  • Mediendidaktik

Infos und Anmeldung


   
     
     
   
 
 
 

Herausgeber:
National Center of Competence für Kulturelle Bildung
info@ncocfuerkulturellebildung.at

Die Pädagogische Hochschule Niederösterreich wurde vom
Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung mit der Führung des National Center of Competence für Kulturelle Bildung beauftragt.

Sie erhalten diesen Infoletter weil Sie sich als Empfänger*in bei einer unserer Veranstaltungen, per Mail oder über unsere Webseite angemeldet haben.

Möchten Sie sich vom Infoletter abmelden?
Abmelden


Diese Nachricht wurde automatisch generiert. Bitte antworten Sie nicht darauf!

 
     
   

 

 

 

Powered by AcyMailing