DSC 0061 2000x400px

„Analog-digital, Widerspruch oder Chance“
19.-20.3.2021

Obwohl das Bundesseminar Netzwerk Musik 2020/21 COVID-bedingt virtuell stattfinden musste, waren nicht weniger Teilnehmer*innen wie in den vergangenen Jahren mit ungebrochenem Elan dabei.
Mike Rumpeltes (NCoC) konnte über 60 Personen virtuell begrüßen.

Weiterlesen... →

„Happy Xmas (War Is Over)“

In einem schulübergreifenden Projekt hat das Gymnasium Güssing unter der Regie von Aaron Kroboth mit Schüler*innen der Mittelschulen Güssing, St. Michael und Stegersbach und des Gymnasiums den Weihnachtsklassiker „Happy Xmas (War Is Over)“ aufgenommen.

Link zum Video

Musikalisches Friedenslicht

Musikklasse 2cM, entstanden im Distance-Learning

Link zum Beitrag

Pachelbel Kanon

Die Musikklasse 3B wünscht einen schönen Advent.
Jedes Kind hat das Instrument während des Lockdowns 2 zu Hause gespielt und der Lehrkraft das Video geschickt. Es ist schön, wenn in solchen Zeiten Gemeinsames entsteht.
Präsentation 8.12.20 um 9.00h
Großes Lob an die Schüler/innen
Audio-Videoschnitt: Andy Schörg

Link zum Video

Die Schülerinnen und Schüler der NÖ Mittelschule Laa II und NÖ Musik-MS Laa haben einen musikalisch-kreativen Adventkalender gestaltet.

Hier geht's zum Adventkalender

"Music is forever; music should grow and mature with you, following you right on up until you die."
(Paul Simon)

 

Das Netzwerk Musik versteht sich als Plattform für Gesang, Instrumentalmusik und rhythmisches bzw. musikalisches Gestalten im Kontext Schule. Es

  • bietet Veranstaltungen zur Aus-, Fort- und Weiterbildung an.
  • fördert die Reflexion über Musik an allen Schulen und Bildungseinrichtungen Österreichs.
  • sucht Kontakte zu anderen Institutionen, die sich gleichen / ähnlichen Zielen verschreiben und diskutiert die Entwicklung gemeinsamer Aktivitäten
  • fördert die Vernetzung zwischen Lehrer*innen und Künstler*innen (in allen künstlerischen Bereichen, auch fächerübergreifend)
  • macht die KuBi-Tage zu einem jährlichen Markenzeichen für die Wirkung der kulturellen Bildung in Schulen.
  • definiert und fördert die Ausformung und Entwicklung von zeitgemäßen Schüler*innen-Kompetenzen (in den Regel- und den Sonderformen) in allen Teilbereichen des Faches.
  • bietet Hilfestellungen für Lehrende und Unterrichtende und erleichtert Reflexion und Evaluation.
  • begleitet die Vernetzung zwischen Schulen, Universitäten und Hochschulen sowie Kunstvermittlungsinstitutionen (z.B. Opernhäuser, Theater, Museen).
0