Netzwerk Theater Slide

Projektbeschreibung
„Der Wal allein – Das geheimnisvolle Meer“

Ein Theaterprojekt der Feuerklasse der Schule am See in Hard/Vorarlberg

Mit 21 Kindern der Feuerklasse an der Schule am See in Hard/Vorarlberg starteten wir am 18.9.20 frohgemut in ein Theaterprojekt, das wir schon mehrfach an der Schule durchgeführt haben.

Prämisse dieser Projekte ist immer: Der Prozess steht im Vordergrund. Wichtig ist die Erfahrung und Umsetzung durch die Kinder, nicht ein Ergebnis.

Weiterlesen... →

Im Frühlings-Lockdown 2020 hat Bettina Stokhammer mit 2. Klassen am Hernalser Gymnasium ein Stück über Zoom erarbeitet:
UNCLE BILL’S WILL
Ein Stück von Kai Himmelstrup, inszeniert von Bettina Stokhammer

Theaterprojekte, die 2020/21 ausschließlich über Zoom entstanden sind:

Das Unterstufenensemble des Geblertheaters erarbeitete Der glückliche Prinz von Oskar Wilde

Die vierten Klassen beschäftigen sich traditioneller Weise im Zuge des Deutschunterrichts mit ihren Großeltern und der eigenen Geschichte.
Die 4E hat über Zoom eine berührende Hommage an ihre geliebten Omas und Opas geschaffen:  Das Leben der Großeltern

Im Rahmen des WAHLPFLICHTFACHES POLYÄSTHETIK DEUTSCH (THEATER) haben wir am Stück ANTIGONE von Sophokles gearbeitet.
Leider konnten wir aufgrund der Corona-Situation das Stück nicht auf die Bühne bringen. Trotzdem gibt es einen kleinen filmischen Einblick in diese antike - aber zeitlose - Tragödie unter diesem Link.

Eva Scheibelhofer-Schroll erprobt verschiedene Möglichkeiten der Thetaerarbeit mit ihrer Drama & Dance Group der MS Laßnitzhöhe.

"The 17 SDGs at an Exhibition"
Radio macht Schule an der Mittelschule Laßnitzhöhe
Ein mediales Inszenierungskonzept/Projekt für den Fremdsprachenunterricht als Unterrichtsbeispiel auch in der Zeit des Distance Learning.
Idee/Konzeption/Regie: Eva Scheibelhofer-Schroll

Theaterprojekte von site specific bis multimedial.

 

0